10% LatentwärmeDie Container sind mit Natriumacetat, einer ungefährlichen Salzlösung (Natriumacetat, auch bekannt als „Pökelsalz“), befüllt. Nach dem Prinzip des „Knick-Taschenwärmers“ ist diese Speichermasse in der Lage, die Wärmeenergie einer Wärmequelle zu speichern. Im Idealfall entspricht die gespeicherte Wärmemenge einem Heizäquivalent von rund 250 Litern Heizöl oder 2,5 MWh.

Typische Gebäude oder Anlagen mit Energiebedarf wären beispielsweise Schulen, Schwimmbäder und Gärtnereien, idealerweise mit einem gleichbleibend hohen Wärmebedarf über das gesamte Jahr hinweg. Als Wärmelieferanten kommen Heizkraftwerke und Biogasanlagen in Frage. Generell gilt, dass solche Anlagen nur ökologisch sinnvoll und rentabel sind, wenn neben der Erzeugung von Strom auch die anfallende Wärme weiterverwendet wird (Kraft-Wärme-Kopplung). Das System Wärme2Go bietet hier sehr flexible Möglichkeiten! 

Das Prinzip von Latentwärmespeichern (“Taschenwärmer“)

Das Prinzip von Latentwärmespeichern (“Taschenwärmer“)

Latentwärme
Energiebetrachtung mit Phasenübergang

 Latentwärme Energiebetrachtung mit Phasenübergang

Die Energie Neckar-Odenwald GmbH (ENO), gegründet 2014, ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises (AWN) mit Sitz in Buchen.

Aufgabe der Gesellschaft ist die Förderung von erneuerbaren Energien aus Biogas- und Solaranlagen sowie der Betrieb der dazugehörigen Anlagen. Hinzu kommen die Planung, der Aufbau und der Betrieb von Nahwärmenetzen aus regenerativen Energien.

Energie- und Wärmegewinnung aus heimischem Holz oder Biomasse hat entscheidende Vorteile:

Im Gegensatz zum Einsatz von fossilen Brennstoffen wie Öl oder Gas ist diese Art der Energiegewinnung CO2 -neutral und somit gut für den Klimaschutz. Genauso wichtig ist aber auch die regionale Wertschöpfung: Während bei fossilen Brennstoffen ein Großteil der „Rendite“ für die Region verloren ist, bleibt diese beim Einsatz von heimischem Holz und Biomasse bei den regionalen Akteuren.

Ihnen stehen alle Wege offen, mit uns in Kontakt zu treten:

ENO - ENERGIE Neckar-Odenwald GmbH
Sansenhecken 1
74722 Buchen
Telefax 06281 906-221
E-Mail

Kontaktformular

Benutzen Sie zur Kontaktaufnahme einfach dieses Kontaktformular.

Wir setzen uns sobald wie möglich mit Ihnen in Verbindung. Bitte beachten Sie, dass die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder Pflichtfelder sind und ausgefüllt werden müssen.


Firma
Name*
Telefon*
E-Mail*
Straße und Hausnummer*
PLZ und Wohnort*
Ortsteil*
Anhang
Bemerkungen, Fragen oder Kommentare*
Captcha

Die Photovoltaik-Anlage am KompetenzzentrumPhotovoltaik - Sonne tanken

In nur zwei Tagen strahlt die Sonne mehr Energie zur Erde, als in allen Öl- und Kohlevorkommen gespeichert ist. Diese Energie soll nun auch in Buchen direkt genutzt werden. Auf dem Deponiekörper und den entstehenden Anlagen im Zentrum für Entsorgung und Umwelttechnologie Sansenhecken sind u.a. geeignete Flächen für die Erzeugung von Solarstrom vorhanden.

Bereits heute wird der größte Teil unseres Energiebedarfs durch Sonnenenergie gedeckt: Durch Sonnenenergie, die vor Jahrmillionen biochemisch umgewandelt wurde und nun in Form von Erdöl, Erdgas und Kohle zur Verfügung steht. Mit der Umwandlung von Sonnenenergie in Elektrizität durch Solarzellen wird Sonnenenergie direkt und ohne Auststoß von CO2-Emissionen nutzbar.

Photovoltaik-Standorte der AWN

Standort Photovoltaikanlagen

Leistung in kWp

Bürogebäude-AWN

19,80

MBB/ehem. Rottehalle

1.004,00

Umschlagshalle-Deponie                     

72,15

Gesamt ZEUS

1.095,95

 

weitere Standorte

Leistung in kWp

Buchen, ARGE

12,32

Buchen, Straßenmeisterei

29,88

Buchen Zentralgewerbeschule

156,06

Mosbach, Gesamtschule

28,35

Osterburken, Grund- und Hauptschule

157,62

Osterburken, Straßenmeisterei

29,82

Ravenstein-Ballenberg, Hauptschule

26,10

Ravenstein-Merchingen, Farrenstall

23,76

Ravenstein-Merchingen, Sporthalle

25,92

Gesamt weitere Standorte

489,83

ENO
ENERGIE Neckar-Odenwald GmbH
Sansenhecken 1
74722 Buchen

Telefon 06281 906-0
Telefax 06281 906-221

E-Mail: info@eno-online.de

Geschäftsführer: Dr. Mathias Ginter

Registergericht: Amtsgericht Mannheim
Registernummer: HRB 460376

USt-IdNr. DE 242961805

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55ABS. 2 RStV: Dr. Mathias Ginter

Design und Umsetzung:
SchreiberGrimm . Werbeagentur GmbH . 74722 Buchen . www.schreibergrimm.com

© Copyright:

Das Copyright für diese Internetseiten liegt bei der AWN Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises mbH. Alle Rechte vorbehalten.

Die AWN stellt die in dieser Präsentation enthaltenen Informationen zur persönlichen Nutzung kostenlos zur Verfügung. Eine kommerzielle Nutzung der Inhalte ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung erlaubt. Alle veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Für Irrtümer, Schreibfehler oder fehlerhafte Links sowie für Schäden, die Ihnen durch die Benutzung dieser Internetangebote direkt oder indirekt entstehen könnten, wird keine Haftung übernommen.

Distanzierung (Disclaimer):

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 (Az.: 312 O 85/98) entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert:

Auf unserer Seite befinden sich Links zu anderen Seiten. Für alle diese Links gilt: Wir haben keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten aller von uns verlinkten Seiten und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Page angebrachten Links.

Unterkategorien

Abfallentsorgung für Haushalte

... für Haushalte

Zu den Aufgaben der AWN zählen die Organisation aller Erfassungssysteme für Abfälle und Wertstoffe für Privathaushalte

sowie der Unterhalt und die Weiterentwicklung der Sammelsysteme für Abfälle und Wertstoffe.

Für die Entsorgung der Abfälle aus Privathaushalten ist die AWN im Auftrag des Landkreises tätig.

Abfallentsorgung für Gewerbe und Industrie

... für Gewerbe/Industrie

Die AWN ist entsorgungspflichtig für alle gewerblichen Abfälle zur Beseitigung.

In diesem Rahmen ist sie Ansprechpartner und Dienstleister für alle Gewerbebetriebe in Fragen der Abfallentsorgung.

Das gilt insbesondere für die gewerbliche Restmüllabfuhr und Direktanlieferung an das Entsorgungszentrum Sansenhecken.

 
Neckar-Odenwald-Kreis
AWN Service GmbH
ENO - Energie Neckar-Odenwald GmbH
Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis GmbH