Sie haben etwas zu Hause oder im Büro, im Unternehmen, das Sie gerne entsorgen möchten und wissen nicht, was Sie damit machen sollen? Wir geben Ihnen hier für fast jedes Entsorgungsproblem eine Antwort!

A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X Y Z

 

Kabel, Kabelrest

Straßensammlung zweimal pro Jahr.
Die Termine werden kurzfristig über Handzettel im Briefkasten mitgeteilt.
Bitte beachten Sie, dass der Schrott von Hand aufgeladen wird, daher max. 50 kg Gewicht je Gegenstand!

Anlieferung kostenfrei

Außerdem:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis möglich an:

 

Kacheln, Fliesen

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis bis maximal 300 l pro Anlieferung möglich an:

Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen, größere Mengen gegen Bezahlung!

 

Kaffeefilter


Kaffeefilter, Kaffeereste, Teefilter, Teereste


Komposthaufen; falls nicht kompostiert werden kann, zum Restmüll

 

Kaffeemaschine


Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Kaffeemühle, elektrisch


Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Kamera


Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Kartonagen


Altpapier-Straßensammlung ( Altpapiertonne und Bündelsammlung durch Vereine), sowie kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis möglich an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen,
    Bis 2 cbm pro Anlieferung kostenfrei, Mehrmengen gegen Bezahlung
    Öffnungszeiten
    Preisliste

  • Wertstoffhof in Mosbach,
    Bis 2 cbm pro Anlieferung kostenfrei,
    Öffnungszeiten

  • Wertstoffannahmestelle des DRK in Hardheim,
    Bis 2 cbm pro Anlieferung möglich, kostenfrei,
    Öffnungszeiten

 

Käsereste


Entsorgen über: Restmülltonne

 

Kataloge


Altpapier-Straßensammlung ( Altpapiertonne und Bündelsammlung durch Vereine), sowie kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis möglich an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen,
    Bis 2 cbm pro Anlieferung kostenfrei, Mehrmengen gegen Bezahlung
    Öffnungszeiten
    Preisliste

  • Wertstoffhof in Mosbach,
    Bis 2 cbm pro Anlieferung kostenfrei,
    Öffnungszeiten

  • Wertstoffannahmestelle des DRK in Hardheim,
    Bis 2 cbm pro Anlieferung möglich, kostenfrei,
    Öffnungszeiten

 

Kehricht


Entsorgen über: Restmülltonne

 

Keramik, Keramikteile


Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis bis maximal 300 l pro Anlieferung möglich an:

Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen, größere Mengen gegen Bezahlung!

 

Kerzenreste


Entsorgen über : Restmülltonne

 

Kies


Bauschuttrecycling, sowie kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis bis maximal 300 l pro Anlieferung möglich an:

Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen, größere Mengen gegen Bezahlung!

 

Kindersitz


Kostenlose Selbstanlieferung mit Sperrmüllmarke möglich an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen
    WICHTIG: Überschreiten Sie die auf der Sperrmüllmarke angegebene Höchstmenge, wird die Mehrmenge berechnet!
    Öffnungszeiten
    Preisliste

  • Wertstoffhof in Mosbach
    WICHTIG: Überschreiten Sie die auf der Sperrmüllmarke angegebene Höchstmenge, wird die Mehrmenge berechnet!
    Öffnungszeiten

 

Kinderwagen


Kostenlose Selbstanlieferung mit Sperrmüllmarke möglich an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen
    WICHTIG: Überschreiten Sie die auf der Sperrmüllmarke angegebene Höchstmenge, wird die Mehrmenge berechnet!
    Öffnungszeiten
    Preisliste

  • Wertstoffhof in Mosbach
    WICHTIG: Überschreiten Sie die auf der Sperrmüllmarke angegebene Höchstmenge, wird die Mehrmenge berechnet!
    Öffnungszeiten

 

Klebstoffe, Kleber


Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:

...zum Infoblatt für Haushalte "Schadstoffhaltige Abfälle"

 

Kleider, nicht mehr tragbar

...z.B. Lumpen, Schnittreste vom Schneidern....

  • Wenn sauber und größer als ein DIN A3-Blatt (doppelt so groß wie ein DIN A4-Blatt - Format von großen Schulheften bzw. üblichem Druckerpapier): zur Altkleidersammlung
  • Wenn verschmutzt und/oder kleiner als ein DIN A3-Blatt: zum Restmüll!

 

Kleider, noch tragbar


...Altkleider, Alttextilien


Was gehört dazu?

  • Saubere, noch tragbare Damen-, Herren- und Kinderkleider
  • Lederbekleidung und Pelze;
  • saubere, noch tragbare Schuhe (paarweise zusammengebunden)
  • Tisch-, Bett- und Haushaltswäsche
  • saubere Unterwäsche und Socken
  • Gürtel und Taschen (Damenhandtaschen, Rucksäcke, Sport- bzw. Reisetaschen)
  • Textilabfälle und textile Schnittreste ab der Größe eines DIN A3 Blattes (doppeltes DIN A4-Blatt)


Entsorgungswege:

  • Straßensammlung für Altkleider durch die DRK-Kreisgruppen im Auftrag der AWN, ca. vierteljährlich.
    Die Sammeltermine werden im Entsorgungskalender durch ein T-shirt-Symbol angekündigt:Für die Abfuhr müssen die Textilien bis spätestens 6 Uhr am Abfuhrtag bereitgestellt sein. Für später bereitgestellte Altkleider kann die Abfuhr nicht garantiert werden. Abfuhrzeiten können von den Zeiten bei anderen Abfuhren abweichenBereitstellung bitte in Sammelsäcken des DRK! Diese sind bei den Rathäusern erhältlich. Bestimmte Geschäfte legen die DRK-Sammelsäcke ebenfalls vor den Sammelterminen aus.Die Erlöse aus der Altkleiderverwertung kommen dem DRK für seine gemeinnützigen Tätigkeiten zugute.Außerdem möglich:
  • Kostenlose Selbstanlieferung in haushaltsüblichen Mengen möglich an:
    • Altkleider-Container des DRK
    Parallel zu den Straßensammlungen können Kleiderspenden auch das ganze Jahr über in Altkleider-Container des DRK gegeben werden. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass es sich um einen Altkleider-Container des DRK handelt. Hier ist garantiert, dass Ihre Kleiderspende auch tatsächlich gemeinnützig verwendet wird. Info zur Verwertung gibts beim DRK-Buchen und beim DRK-Mosbach.
    • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen,
    Öffnungszeiten
    Preisliste
    • Wertstoffannahmestelle des DRK in Hardheim
    Öffnungszeiten
    • Kleinanlieferstation in Mosbach
    Öffnungszeiten

...übrigens:
Für evtl. in der Kleidung befindliche Wertsachen kann keine Haftung übernommen werden.

 



Kleintierstreu

Bitte Anfrage-AWN

 

Klimagerät, Kältegerät


...Standgerät zur sommerlichen Raumkühlung


Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Knochen


Entsorungsweg: Restmülltonne

 

Knochensteine


Knochensteine, Pflastersteine...


Entsorgungsweg: Bauschuttrecycling, sowie

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis bis maximal 300 l pro Anlieferung möglich an:

Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen, größere Mengen gegen Bezahlung!

 

Kochplatte, elektrisch


Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Kochtöpfe


Kochtopf, Edelstahl-Topf, emaillierter Kochtopf, Bratpfanne...

Entsorgung als Metall-Schrott:

Straßensammlung zweimal pro Jahr.
Die Termine werden kurzfristig über Handzettel im Briefkasten mitgeteilt.
Bitte beachten Sie, dass der Schrott von Hand aufgeladen wird, daher max. 50 kg Gewicht je Gegenstand!

Außerdem:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis möglich an:

 

Koffer


Kostenlose Selbstanlieferung mit Sperrmüllmarke möglich an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen
    WICHTIG: Überschreiten Sie die auf der Sperrmüllmarke angegebene Höchstmenge, wird die Mehrmenge berechnet!
    Öffnungszeiten
    Preisliste

  • Wertstoffhof in Mosbach
    WICHTIG: Überschreiten Sie die auf der Sperrmüllmarke angegebene Höchstmenge, wird die Mehrmenge berechnet!
    Öffnungszeiten

 

Kofferradio


Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Kohlepapier

Entsorgungsweg: Restmülltonne

 

Kompressor


Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Kondensatoren


Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:

Entsorgungswege:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:


...zum Infoblatt für Haushalte "Schadstoffhaltige Abfälle"

 

Kondome


Entsorgungsweg: Restmülltonne

NICHT in den Gelben Sack!

NICHT ins WC!

 

 

Korbmöbel, aus Weide...

...oder Rattan/Peddigrohr...

Entsorgung als: Altholz.

Das alles gehört zu pdfAltholz - Altholz ist KEIN Sperrmüll!

Wohin damit?

Zur Straßensammlung für Altholz 1 mal jährlich, Termin siehe Entsorgungskalender können ca. 3 cbm bereitgestellt werden.

Die Sammlung ist vorwiegend für Holz aus dem Wohnbereich gedacht - bei Bauhölzern wie z.B. Balken, Dachlatten oder Fensterrahmen aus Holz werden nur Einzelteile mitgenommen!

Herausstehende Nägel und Schrauben müssen flachgebogen oder -gehämmert sein.
Die einzelnen Teile dürfen höchstens 50 kg wiegen und höchstens 1,50 m lang oder breit sein.
Für die Abfuhr muss das Altholz bis 6.00 Uhr bereitgestellt sein, für später bereitgestellte Teile kann die Abfuhr nicht garantiert werden. Übliche Abfuhrzeiten können sich jederzeit ändern.

Außerdem möglich:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises), Mehrmengen gegen Bezahlung
    Anfahrt
    Öffnungszeiten
    Preisliste
  • Wertstoffhof in Mosbach,  Industriestraße 1
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises), Mehrmengen gegen Bezahlung
    Anfahrt
    Öffnungszeiten
  • Wertstoffannahmestelle des DRK in Hardheim, Querspange 6
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises)
    Anfahrt
    Öffnungszeiten


...übrigens:
Kleinere Metallteile wie z.B. Schrauben, Nägel, Scharniere oder Griffe müssen nicht abmontiert werden.
Kleinstmengen Altholz wie z. B. ein kleines Schränkchen oder ein kleines Bündel Bretter, also eine Menge, die eine Person tragen kann, werden bei Direktanliererung ohne Registrierung kostenfrei angenommen.

 

Korkboden/Korktapete

Entsorgung als: Altholz.

Das alles gehört zu pdfAltholz - Altholz ist KEIN Sperrmüll!

Wohin damit?

Zur Straßensammlung für Altholz 1 mal jährlich, Termin siehe Entsorgungskalender können ca. 3 cbm bereitgestellt werden.

Die Sammlung ist vorwiegend für Holz aus dem Wohnbereich gedacht - bei Bauhölzern wie z.B. Balken, Dachlatten oder Fensterrahmen aus Holz werden nur Einzelteile mitgenommen!

Herausstehende Nägel und Schrauben müssen flachgebogen oder -gehämmert sein.
Die einzelnen Teile dürfen höchstens 50 kg wiegen und höchstens 1,50 m lang oder breit sein.
Für die Abfuhr muss das Altholz bis 6.00 Uhr bereitgestellt sein, für später bereitgestellte Teile kann die Abfuhr nicht garantiert werden. Übliche Abfuhrzeiten können sich jederzeit ändern.

Außerdem möglich:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises), Mehrmengen gegen Bezahlung
    Anfahrt
    Öffnungszeiten
    Preisliste
  • Wertstoffhof in Mosbach,  Industriestraße 1
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises), Mehrmengen gegen Bezahlung
    Anfahrt
    Öffnungszeiten
  • Wertstoffannahmestelle des DRK in Hardheim, Querspange 6
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises)
    Anfahrt
    Öffnungszeiten


...übrigens:
Kleinere Metallteile wie z.B. Schrauben, Nägel, Scharniere oder Griffe müssen nicht abmontiert werden.
Kleinstmengen Altholz wie z. B. ein kleines Schränkchen oder ein kleines Bündel Bretter, also eine Menge, die eine Person tragen kann, werden bei Direktanliererung ohne Registrierung kostenfrei angenommen.

 

Korken, aus Kunststoff


Korken, Flaschenkorken, aus Kunststoff...

Entsorgungsweg: Gelber Sack

 

Korken, Kronkorken

Gelber Sack

 

Korken, Naturkorken

Korksammelbehälter gibt es in allen Gemeinden des Neckar-Odenwald-Kreises.

Gesammelt werden aus Naturkork hergestellte Wein- und Sektflaschenstöpsel.

In die Sammelbehälter dürfen KEINE Kunststoff- oder Metallteile (Kronkorken, Sektkorkendrähte oder Kunststoffkorken) gelangen.

 

Korrekturflüssigkeit, ausgetrocknet, fest


Entsorgung über: Restmülltonne

 

Korrekturflüssigkeit, flüssig


Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:


Entsorgungswege:
Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:

 

 
...zum Infoblatt für Haushalte  "Schadstoffhaltige Abfälle"

 

Kosmetika


Entsorgungsweg über: Restmülltonne

 

Küchenarbeitsplatte


Küchenarbeitsplatte, aus Vollholz oder Press-Span

Entsorgung als: Altholz.

Das alles gehört zu pdfAltholz - Altholz ist KEIN Sperrmüll!

Wohin damit?

Zur Straßensammlung für Altholz 1 mal jährlich, Termin siehe Entsorgungskalender können ca. 3 cbm bereitgestellt werden.

Die Sammlung ist vorwiegend für Holz aus dem Wohnbereich gedacht - bei Bauhölzern wie z.B. Balken, Dachlatten oder Fensterrahmen aus Holz werden nur Einzelteile mitgenommen!

Herausstehende Nägel und Schrauben müssen flachgebogen oder -gehämmert sein.
Die einzelnen Teile dürfen höchstens 50 kg wiegen und höchstens 1,50 m lang oder breit sein.
Für die Abfuhr muss das Altholz bis 6.00 Uhr bereitgestellt sein, für später bereitgestellte Teile kann die Abfuhr nicht garantiert werden. Übliche Abfuhrzeiten können sich jederzeit ändern.

Außerdem möglich:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises), Mehrmengen gegen Bezahlung
    Anfahrt
    Öffnungszeiten
    Preisliste
  • Wertstoffhof in Mosbach,  Industriestraße 1
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises), Mehrmengen gegen Bezahlung
    Anfahrt
    Öffnungszeiten
  • Wertstoffannahmestelle des DRK in Hardheim, Querspange 6
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises)
    Anfahrt
    Öffnungszeiten


...übrigens:
Kleinere Metallteile wie z.B. Schrauben, Nägel, Scharniere oder Griffe müssen nicht abmontiert werden.
Kleinstmengen Altholz wie z. B. ein kleines Schränkchen oder ein kleines Bündel Bretter, also eine Menge, die eine Person tragen kann, werden bei Direktanliererung ohne Registrierung kostenfrei angenommen.

 

Küchenmaschine


Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Kühlerflüssigkeit


Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:

Entsorgungswege:
Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:

 

...zum Infoblatt für Haushalte  "Schadstoffhaltige Abfälle"

 

{slider Kühlgerät }


Kühlgerät, Kühltruhe, Kühlschrank


Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis möglich an:

 

Abholung auf Abruf per Postkarte – so geht’s.

 

Kühlkissen


Cool pads, Cold pads...


Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:


Entsorgungswege:
Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:

 

 

...zum Infoblatt für Haushalte  "Schadstoffhaltige Abfälle"

 

Kupfer, Kupferteile

Straßensammlung zweimal pro Jahr.

Die Termine werden kurzfristig über Handzettel im Briefkasten mitgeteilt.
Bitte beachten Sie, dass der Schrott von Hand aufgeladen wird, daher max. 50 kg Gewicht je Gegenstand!

Außerdem:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis möglich an:

 

 

Sie haben etwas zu Hause oder im Büro, im Unternehmen, das Sie gerne entsorgen möchten und wissen nicht, was Sie damit machen sollen? Wir geben Ihnen hier für fast jedes Entsorgungsproblem eine Antwort!

A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X Y Z

 

Lacke, Lackfarben, noch (zäh-)flüssig


Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:

...zum Infoblatt für Haushalte "Schadstoffhaltige Abfälle"

 

Lacke, Lackfarben, ausgetrocknet, fest


...in die Restmülltonne

 

Ladegeräte

Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Lametta

in die Restmülltonne

 


Laminat(-fußboden)

Entsorgung als: Altholz.

Das alles gehört zu pdfAltholz - Altholz ist KEIN Sperrmüll!

Wohin damit?

Zur Straßensammlung für Altholz 1 mal jährlich, Termin siehe Entsorgungskalender können ca. 3 cbm bereitgestellt werden.

Die Sammlung ist vorwiegend für Holz aus dem Wohnbereich gedacht - bei Bauhölzern wie z.B. Balken, Dachlatten oder Fensterrahmen aus Holz werden nur Einzelteile mitgenommen!

Herausstehende Nägel und Schrauben müssen flachgebogen oder -gehämmert sein.
Die einzelnen Teile dürfen höchstens 50 kg wiegen und höchstens 1,50 m lang oder breit sein.
Für die Abfuhr muss das Altholz bis 6.00 Uhr bereitgestellt sein, für später bereitgestellte Teile kann die Abfuhr nicht garantiert werden. Übliche Abfuhrzeiten können sich jederzeit ändern.

Außerdem möglich:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises), Mehrmengen gegen Bezahlung
    Anfahrt
    Öffnungszeiten
    Preisliste
  • Wertstoffhof in Mosbach,  Industriestraße 1
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises), Mehrmengen gegen Bezahlung
    Anfahrt
    Öffnungszeiten
  • Wertstoffannahmestelle des DRK in Hardheim, Querspange 6
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises)
    Anfahrt
    Öffnungszeiten


...übrigens:
Kleinere Metallteile wie z.B. Schrauben, Nägel, Scharniere oder Griffe müssen nicht abmontiert werden.
Kleinstmengen Altholz wie z. B. ein kleines Schränkchen oder ein kleines Bündel Bretter, also eine Menge, die eine Person tragen kann, werden bei Direktanliererung ohne Registrierung kostenfrei angenommen.

 

Lampen


(fachtechnisch korrekte Bezeichnung: Leuchten mit Gehäuse)

Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

{slider Lappen/Lumpen }


...in die Restmülltonne

 

{slider Lappen/Lumpen, ölverschmutzt }


Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:

...zum Infoblatt für Haushalte "Schadstoffhaltige Abfälle"

 

Laptop


...Notebook, E-Book, Tablet-PC...

Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

{slider Laub }


...zum Komposthaufen (kleine Mengen),

ansonsten

Entsorgung als Grüngut, mögliche Entsorgungswege:


Grüngut wird NICHT angenommen im Entsorgungszentrum Sansenhecken, bei der Kleinanlieferstation in Mosbach und am Hardheimer Wertstoffhof!

 

Laugen


Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:

...zum Infoblatt für Haushalte "Schadstoffhaltige Abfälle"

 

Lautsprecherboxen, Boxen


Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

LED-Lampen (Licht Emittierende Dioden)


Der hohe Kaufpreis für LED-Lampen wird durch Energie-Effizienz und lange Lebensdauer mehr als ausgeglichen. Daher finden sie zunehmend Einsatz in der Innen- und Außenbeleuchtung, für Taschenlampen, Lichtleisten und sogar für Fahrräder.

Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Leim


Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:

...zum Infoblatt für Haushalte "Schadstoffhaltige Abfälle"

 

Leuchtstoffröhren, Neonröhren


Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:

...zum Infoblatt für Haushalte "Schadstoffhaltige Abfälle"

Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen in haushaltsüblichen Kleinmengen werden werden bei den Annahmestellen für Elektro-Altgeräte kostenfrei angenommen.

 

Lichterkette


...von Weihnachtsbäumen oder Innenraumdekoration

Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

 

Linoleum, Fußboden


Kostenlose Selbstanlieferung mit Sperrmüllmarke möglich an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen
    WICHTIG: Überschreiten Sie die auf der Sperrmüllmarke angegebene Höchstmenge, wird die Mehrmenge berechnet!
    Öffnungszeiten
    Preisliste

  • Wertstoffhof in Mosbach
    WICHTIG: Überschreiten Sie die auf der Sperrmüllmarke angegebene Höchstmenge, wird die Mehrmenge berechnet!
    Öffnungszeiten

 

Lösemittel


Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:

...zum Infoblatt für Haushalte "Schadstoffhaltige Abfälle"

 

Sie haben etwas zu Hause oder im Büro, im Unternehmen, das Sie gerne entsorgen möchten und wissen nicht, was Sie damit machen sollen? Wir geben Ihnen hier für fast jedes Entsorgungsproblem eine Antwort!

A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X Y Z

 

Mäh-Roboter

Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Mandarinenschalen


Entsorgungsweg: Komposthaufen; falls nicht kompostiert werden kann, zum Restmüll

 

Maschendraht, zusammengerollt


Entsorgung als Metall-Schrott

Entsorgungswege:

Straßensammlung zweimal pro Jahr.
Die Termine werden kurzfristig über Handzettel im Briefkasten mitgeteilt.
Bitte beachten Sie, dass der Schrott von Hand aufgeladen wird, daher max. 50 kg Gewicht je Gegenstand!

Außerdem:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis möglich an:

 

Matratzen


Kostenlose Selbstanlieferung mit Sperrmüllmarke möglich an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen
    WICHTIG: Überschreiten Sie die auf der Sperrmüllmarke angegebene Höchstmenge, wird die Mehrmenge berechnet!
    Öffnungszeiten
    Preisliste

  • Wertstoffhof in Mosbach
    WICHTIG: Überschreiten Sie die auf der Sperrmüllmarke angegebene Höchstmenge, wird die Mehrmenge berechnet!
    Öffnungszeiten

 

Mauerwerk


Mauerwerk: Ziegelsteine, Betonreste, Putzreste...

Entsorgung als Bauschutt:
Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis bis maximal 300 l pro Anlieferung möglich an:

Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen, größere Mengen gegen Bezahlung!

 

Medikamente

Entsorgung über: Restmülltonne

 

Messingteile


Messing, Messingteile...


Entsorgung als Metall-Schrott:

Straßensammlung zweimal pro Jahr.
Die Termine werden kurzfristig über Handzettel im Briefkasten mitgeteilt.
Bitte beachten Sie, dass der Schrott von Hand aufgeladen wird, daher max. 50 kg Gewicht je Gegenstand!

Außerdem:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis möglich an:

 

Mikrowelle, Mikrowellengerät

Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Mixer

Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Möbel, sonst. Materialien /-verbunde

Möbel, sonstige Materialen, Materialverbunde, Polstermöbel ohne sichtbares Holzgestell

Entsorgung als Sperrmüll:

Kostenlose Selbstanlieferung mit Sperrmüllmarke möglich an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen
    WICHTIG: Überschreiten Sie die auf der Sperrmüllmarke angegebene Höchstmenge, wird die Mehrmenge berechnet!
    Öffnungszeiten
    Preisliste

  • Wertstoffhof in Mosbach
    WICHTIG: Überschreiten Sie die auf der Sperrmüllmarke angegebene Höchstmenge, wird die Mehrmenge berechnet!
    Öffnungszeiten


Abholung erforderlich? So gehts.

 

Möbel, überwiegend aus Holz


Möbel, überwiegend aus Holz, auch lackiert oder kunststoffbeschichtet...

Entsorgung als: Altholz.

Das alles gehört zu pdfAltholz - Altholz ist KEIN Sperrmüll!

Wohin damit?

Zur Straßensammlung für Altholz 1 mal jährlich, Termin siehe Entsorgungskalender können ca. 3 cbm bereitgestellt werden.

Die Sammlung ist vorwiegend für Holz aus dem Wohnbereich gedacht - bei Bauhölzern wie z.B. Balken, Dachlatten oder Fensterrahmen aus Holz werden nur Einzelteile mitgenommen!

Herausstehende Nägel und Schrauben müssen flachgebogen oder -gehämmert sein.
Die einzelnen Teile dürfen höchstens 50 kg wiegen und höchstens 1,50 m lang oder breit sein.
Für die Abfuhr muss das Altholz bis 6.00 Uhr bereitgestellt sein, für später bereitgestellte Teile kann die Abfuhr nicht garantiert werden. Übliche Abfuhrzeiten können sich jederzeit ändern.

Außerdem möglich:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises), Mehrmengen gegen Bezahlung
    Anfahrt
    Öffnungszeiten
    Preisliste
  • Wertstoffhof in Mosbach,  Industriestraße 1
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises), Mehrmengen gegen Bezahlung
    Anfahrt
    Öffnungszeiten
  • Wertstoffannahmestelle des DRK in Hardheim, Querspange 6
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises)
    Anfahrt
    Öffnungszeiten


...übrigens:
Kleinere Metallteile wie z.B. Schrauben, Nägel, Scharniere oder Griffe müssen nicht abmontiert werden.
Kleinstmengen Altholz wie z. B. ein kleines Schränkchen oder ein kleines Bündel Bretter, also eine Menge, die eine Person tragen kann, werden bei Direktanliererung ohne Registrierung kostenfrei angenommen.

 

{slider Möbel, überwiegend aus Metall }


Entsorgung als Metall-Schrott:

Straßensammlung zweimal pro Jahr.
Die Termine werden kurzfristig über Handzettel im Briefkasten mitgeteilt.
Bitte beachten Sie, dass der Schrott von Hand aufgeladen wird, daher max. 50 kg Gewicht je Gegenstand!

Außerdem:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis möglich an:

 

Möbelpolitur


Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis bis maximal 300 l möglich an:

 

Monitore, Bildschirme

Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Moos

 

Entsorgung als Grüngut, mögliche Entsorgungswege:

Grüngut wird NICHT angenommen im Entsorgungszentrum Sansenhecken, bei der Kleinanlieferstation in Mosbach und am Hardheimer Wertstoffhof!

 

Mörtelreste, ausgehärtet


Entsorgung als Bauschutt:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis bis maximal 300 l pro Anlieferung möglich an:

Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen, größere Mengen gegen Bezahlung!

 

Motorenöl


Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:


...zum Infoblatt für Haushalte "Schadstoffhaltige Abfälle"

 

Musikgeräte, elektrisch

Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.



Sie haben etwas zu Hause oder im Büro, im Unternehmen, das Sie gerne entsorgen möchten und wissen nicht, was Sie damit machen sollen? Wir geben Ihnen hier für fast jedes Entsorgungsproblem eine Antwort!

A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X Y Z

Nachtspeicherofen

Nachtspeicheröfen, Speicher-Heizgeräte

Speicher-Heizgeräte enthalten in den Speichersteinen umweltschädliche Verbindungen von Schwermetallen (Chrom).
In Abhängigkeit von Alter und Bauart der Geräte können auch asbesthaltige Bauteile enthalten sein; auf jeden Fall enthalten sind künstliche Mineralfasern, welche als verdächtig Krebs zu erzeugen eingestuft sind.

Asbesthaltige Geräte dürfen nur von geeigneten Fachbetrieben mit Sachkundenachweis nach den Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 519) ausgebaut werden.

Fachfirmen für den Ausbau und die Entsorgung von Speicher-Heizgeräten enthält das Infoblatt pdfNachtspeicherofen-Entsorgung.

Weitere Auskunft gibt gerne das Beratungsteam der AWN.

 

Nähmaschine, elektrisch

Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Nähmaschine, mechanisch, aus Metall

Straßensammlung zweimal pro Jahr.
Die Termine werden kurzfristig über Handzettel im Briefkasten mitgeteilt.
Bitte beachten Sie, dass der Schrott von Hand aufgeladen wird, daher max. 50 kg Gewicht je Gegenstand!

Außerdem:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis möglich an:

Nähmaschine, mechanisch, Holz mit Metall

  • Nähmaschine, mechanisch, Metall mit fest verbundenem Holzgestell

Kostenlose Selbstanlieferung mit Sperrmüllmarke möglich an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen
    WICHTIG: Überschreiten Sie die auf der Sperrmüllmarke angegebene Höchstmenge, wird die Mehrmenge berechnet!
    Öffnungszeiten
    Preisliste

  • Wertstoffhof in Mosbach
    WICHTIG: Überschreiten Sie die auf der Sperrmüllmarke angegebene Höchstmenge, wird die Mehrmenge berechnet!
    Öffnungszeiten

 

Natursteine

Bauschuttrecycling, sowie

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis bis maximal 300 l pro Anlieferung möglich an:

Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen, größere Mengen gegen Bezahlung!

 

Neonröhren, Leuchtstoffröhren

Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:

...zum Infoblatt für Haushalte "Schadstoffhaltige Abfälle"


Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen in haushaltsüblichen Kleinmengen werden werden bei den Annahmestellen für Elektro-Altgeräte kostenfrei angenommen.

 

Netzteil, elektrisch


Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Notebook


Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.

 

Nussschalen

Komposthaufen; falls nicht kompostiert werden kann, zum Restmüll

 

Sie haben etwas zu Hause oder im Büro, im Unternehmen, das Sie gerne entsorgen möchten und wissen nicht, was Sie damit machen sollen? Wir geben Ihnen hier für fast jedes Entsorgungsproblem eine Antwort!

A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X Y Z

Obstkerne/-reste

Komposthaufen; falls nicht kompostiert werden kann, zum Restmüll

Obstkisten, aus Holz

...Obststeigen, Weinkisten...

Entsorgung als: Altholz.

Das alles gehört zu pdfAltholz - Altholz ist KEIN Sperrmüll!

Wohin damit?

Zur Straßensammlung für Altholz 1 mal jährlich, Termin siehe Entsorgungskalender können ca. 3 cbm bereitgestellt werden.

Die Sammlung ist vorwiegend für Holz aus dem Wohnbereich gedacht - bei Bauhölzern wie z.B. Balken, Dachlatten oder Fensterrahmen aus Holz werden nur Einzelteile mitgenommen!

Herausstehende Nägel und Schrauben müssen flachgebogen oder -gehämmert sein.
Die einzelnen Teile dürfen höchstens 50 kg wiegen und höchstens 1,50 m lang oder breit sein.
Für die Abfuhr muss das Altholz bis 6.00 Uhr bereitgestellt sein, für später bereitgestellte Teile kann die Abfuhr nicht garantiert werden. Übliche Abfuhrzeiten können sich jederzeit ändern.

Außerdem möglich:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis an:

  • Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises), Mehrmengen gegen Bezahlung
    Anfahrt
    Öffnungszeiten
    Preisliste
  • Wertstoffhof in Mosbach,  Industriestraße 1
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises), Mehrmengen gegen Bezahlung
    Anfahrt
    Öffnungszeiten
  • Wertstoffannahmestelle des DRK in Hardheim, Querspange 6
    Bis 3 cbm pro Anlieferung 2 x pro Jahr kostenfrei (Registrierung mit Lochung des Berechtigungsnachweises)
    Anfahrt
    Öffnungszeiten


...übrigens:
Kleinere Metallteile wie z.B. Schrauben, Nägel, Scharniere oder Griffe müssen nicht abmontiert werden.
Kleinstmengen Altholz wie z. B. ein kleines Schränkchen oder ein kleines Bündel Bretter, also eine Menge, die eine Person tragen kann, werden bei Direktanliererung ohne Registrierung kostenfrei angenommen.

 

Öl, Motorenöl

Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:

...zum Infoblatt für Haushalte "Schadstoffhaltige Abfälle"

Öl, Speiseöl

Speiseöl, Haushaltsreste

Restmülltonne, verschlossen in Flasche oder Konservenglas

Ölfilter

Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:

...zum Infoblatt für Haushalte "Schadstoffhaltige Abfälle"

Ölofen, Tank etc. entleert

Ölofen, ohne ölführende Teile

Straßensammlung zweimal pro Jahr.
Die Termine werden kurzfristig über Handzettel im Briefkasten mitgeteilt.
Bitte beachten Sie, dass der Schrott von Hand aufgeladen wird, daher max. 50 kg Gewicht je Gegenstand!

Außerdem:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis möglich an:

 

Ölradiator

Entsorgung als Elektro-Altgerät:

Elektro-Altgeräte werden in bestimmten Elektro-Fachgeschäften angenommen, diese stehen für jede Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises auch im AWN-Kalender.

Wichtig:
Entnehmbare Batterien oder Akkus müssen vor der Entsorgung aus den Geräten herausgenommen und an der Annahmestelle separat abgegeben werden.
Dazu sind die Besitzer der Geräte nach pdf§ 10 ElektroG verpflichtet.

Lithium-Ionen Akkus (kurz Li-Ion) und Lithium Batterien haben durch die verwendeten Rohstoffe ein erhöhtes Gefahrenpotential (Brand- und Explosionsgefahr) – auch bei der Entsorgung!
Deshalb sollten diese Akku- und Batterietypen zum Zeitpunkt der Entsorgung leer (entladen) sein. Zusätzlich sollte man bei Li-Ionen Akkus die Pole mit Klebeband abkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. Dies dient zum Schutz der Gerätebesitzer und des Annahmepersonals.

Wichtig für IT-Geräte – zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird empfohlen:

  •  Vor der Entsorgung SIM-Karten entnehmen
  • Speichermedien wie SD-Karten oder CD’s aus Laufwerken entnehmen
  • Adressbücher, Anruferlisten, SMS- und E-Mail-Verzeichnisse löschen
  • Gespeicherte Daten, Bilder Textdokumente löschen

    Es wird dafür keine Haftung übernommen.


Elektrogroßgeräte sind zentral anzuliefern.


Öltank aus Kunststoff

Öltank aus Kunststoff, leer, sauber, aufgeschnitten:

  • Ölrest und -schlamm entfernen, in verschließbare Kanister füllen,
    entsorgen als schadstoffhaltigen Abfall:

    Schadstoffhaltige Abfälle dürfen wegen ihrer umweltgefährdenden Eigenschaften nicht mit dem Restmüll entsorgt werden. Folgende Entsorgungswege können genutzt werden:

    Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis in haushaltsüblichen und haushaltstypischen Mengen möglich an:

    + Schadstoffmobil, Termin siehe Entsorgungskalender
    + Feste Annahmestelle im Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen, Öffnungszeiten

    ...zum Infoblatt für Haushalte "Schadstoffhaltige Abfälle"

  • Die Kunststoffteile sind KEIN Sperrmüll - keine Anlieferung mit Sperrmüllmarke!

    Entsorgungsweg:

    Direktanlieferung zum Entsorgungszentrum Sansenhecken, Buchen, gegen Bezahlung
    + Preisliste
    + Öffnungszeiten

 

{slider Öltank, aus Metall }

Öltank, aus Metall, leer, sauber, aufgeschnitten

Straßensammlung zweimal pro Jahr.
Die Termine werden kurzfristig über Handzettel im Briefkasten mitgeteilt.
Bitte beachten Sie, dass der Schrott von Hand aufgeladen wird, daher max. 50 kg Gewicht je Gegenstand!

Außerdem:

Kostenlose Selbstanlieferung mit gültigem Berechtigungsnachweis möglich an:

Orangenschalen

Komposthaufen, falls nicht kompostiert werden kann, Restmülltonne

Abfallentsorgung für Haushalte

... für Haushalte

Zu den Aufgaben der AWN zählen die Organisation aller Erfassungssysteme für Abfälle und Wertstoffe für Privathaushalte

sowie der Unterhalt und die Weiterentwicklung der Sammelsysteme für Abfälle und Wertstoffe.

Für die Entsorgung der Abfälle aus Privathaushalten ist die AWN im Auftrag des Landkreises tätig.

Abfallentsorgung für Gewerbe und Industrie

... für Gewerbe/Industrie

Die AWN ist entsorgungspflichtig für alle gewerblichen Abfälle zur Beseitigung.

In diesem Rahmen ist sie Ansprechpartner und Dienstleister für alle Gewerbebetriebe in Fragen der Abfallentsorgung.

Das gilt insbesondere für die gewerbliche Restmüllabfuhr und Direktanlieferung an das Entsorgungszentrum Sansenhecken.

 
Neckar-Odenwald-Kreis
AWN Service GmbH
ENO - Energie Neckar-Odenwald GmbH
Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis GmbH