Für die Entsorgung verschiedener Schadstoffe im Neckar-Odenwald-Kreis gelten unterschiedliche Preise.

Nach dem Klick auf Weiterlesen informieren wir Sie über die Preise im Einzelnen.

Stand: 10.10.2007. Alle vorherigen Listen verlieren ihre Gültigkeit

Abfallart

Abfallschlüssel nach AVV

EUR pro kg
(zzgl. MwSt.)

Ammoniumhydroxid (Ammoniak)

06 02 03

1,12

Aufsaug- und Filtermaterialien, Wischtücher und Schutzkleidung mit schädlichen Verunreinigungen (feste fett- /ölverschmierte Betriebsmittel)

15 02 02

0,51

Bleibatterien

16 06 01

unentgeltlich

Bremsflüssigkeiten

16 01 13

0,77

Entwickler- und Aktivatoren auf Wasserbasis

09 01 01

0,66

alte Farben und Lacke, die keine halogenierte Lösungsmittel enthalten (auch Kitt, Spachtel, Leim, Kleber, Farbschlämme)

08 01 11

0,77

Feuerlöschpulver

16 05 06

2,81

Fixierlösungen

09 01 04

0,66

Heizöl und Diesel (andere Brennstoffe einschl. Gemische)

13 07 03

0,77

Holzschutzmittel

02 01 08

1,28

Kühlmittel (andere Lösemittel und Lösemittelgemische)

14 06 03

0,77

Laborchemikalien*)

16 05 06 (..07/...08)

2,81

Laugen a.n.g.

11 01 07

1,12

Leerembalagen aus Metall oder Kunststoff (Verpackungen mit schädlichen Verunreinigungen)

15 01 10

1,02

Leuchtstoffröhren, stabförmig

20 01 21

unentgeltlich

Leuchtstoffröhren mit Sonderformen,

HQL-Lampen, Natriumdampflampen

20 01 21

1,50/St.

Lösemittel u. Lösemittelgemische, halogenfrei

14 06 03

0,77

Lösemittel u. Lösemittelgemische, halogenhaltig

14 06 02

1,02

Maschinen-, Getriebe- und Schmieröle

13 02 05

0,43

Ni-Cd-Batterien (außerhalb Rücknahmesystem der GRS)

16 06 02

1,53

Ölbinder

15 02 02

0,51

Ölfilter

15 02 02

0,51

PCB-haltige Kondensatoren

16 02 09

2,81

Pflanzenschutzmittel

02 01 08

1,28

PU-Schaumdosen, mit PDR-Logo

15 01 10

unentgeltlich

PU-Schaumdosen, ohne PDR-Logo

15 01 10

1,02

quecksilberhaltige Abfälle

06 04 04

8,18

saure Beizlösungen

11 01 05

1,12

Speisefette, pflanzliche und tierische (z. B. Frittieröl)

02 02 04

0,70

Spraydosen

15 01 10

1,02

Tenside, Seifen, Waschmittel

07 06 08

0,77

Trockenbatterien (Batteriegemische innerhalb des Rücknahmesystems der GRS), bis max. 30 kg/ Jahr**)

20 01 33

unentgeltlich

Sonstiges bitte nur nach vorheriger Absprache mit unserem Kundenservice.

Bitte beachten Sie:

**) Mengen von mehr als 2 kg Laborchemikalien bitte vorab bei der AWN anmelden, Fax.: 06281 906- 14

***) größere Mengen werden kostenlos direkt beim Abfallerzeuger von den Batterieherstellern abgeholt.
Nähere Infos erhalten Sie über das AWN-Beratungsteam unter Telefon 06281 906-13.

Mit dem Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit.

 

 
Neckar-Odenwald-Kreis
AWN Service GmbH
ENO - Energie Neckar-Odenwald GmbH
Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis GmbH