Neue Bioenergietonne mit Biofilterdeckel2020-02-19. Wie angekündigt werden in den Pilotgemeinden Buchen, Hardheim und Rosenberg die bestehenden Bioenergietonnen BET ausgetauscht.

Die neuen BET sind mit einem innovativen Biofilterdeckel ausgestattet der hilft, Gerüche oder Madenbefall zu minimieren bzw. zu verhindern, den Tonnen ist ein Informationsflyer beigepackt. Die Startverteilungstermine sind: Hardheim Ortsteile 24.02., Hardheim-Kernstadt 25.02., Eberstadt, Götzingen, Hainstadt 26.02., Hettingen u. Hühnerberg 03.03., Bödigheim, Einbach, Hollerbach, Oberneudorf, Rinscheim, Unterneudorf, Waldhausen 04.03., Hettigenbeuern, Stürzenhardt 12.03., Rosenberg komplett 12.03., Buchen-Kernstadt 13.,16. und 17.03. und sind bis zur nächsten BET-Leerung abgeschlossen.

Es werden standardmäßig BET mit 60 Liter Inhalt verteilt. Größere BET mit 120 oder 240 Liter gibt es auf Antrag und nur für Müllgemeinschaften, hierzu wurde vorab eine Abfrage bei den Haushalten durchgeführt. Die BET sind den jeweiligen Haushalten zugeordnet, zu erkennen am Etikett auf dem Korpus oben rechts. Dies ist z. B. wichtig bei Mehrfamilienhäusern. Die bisherigen BET mit altem Deckel werden nach der nächsten BET-Leerung (nach Stellung der neuen BET) abgeholt. Deshalb die alte BET nach der Leerung am Straßenrand bzw. im Freien sichtbar auf dem Grundstück stehen lassen (nicht mehr befüllen), bis diese durch die KWiN abgeholt wurde, dies kann einige Tage dauern. Bei Rückfragen zu dieser Umtauschaktion hilft das KWiN-Beratungsteam unter 06281 906-333.

 

 

logo nok

Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis GmbH

Logo Eno