Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen und Informationen zum Thema Abfallwirtschaft im Neckar-Odenwald-Kreis.

Mit einem Klick auf den jeweiligen "Weiterlesen..."-Button kommen Sie zum vollständigen Text. Eine Liste mit allen aktuellen News finden Sie hier

Bis zu den Sommerferien profitieren über 2.500 Kinder im Neckar-Odenwald-Kreis

26 l 2024 ICON Start Bildungsoffensive Kindertheater2024-06-11. Die Bildungsoffensive der Energieagentur (EAN) und der Kreislaufwirtschaft Neckar-Odenwald (KWiN) begeistert nach wie vor Grundschul- und Kindergartenkinder. Seit Anfang Juni sind EAN und KWiN wieder mit unterschiedlichen Kindertheatern im Landkreis unterwegs. An den 40 Vorstellungen nehmen fast 70 Grundschulklassen und rund 45 Kindergartengruppen im gesamten Neckar-Odenwald-Kreis teil.

Weiterlesen ...

Service vor Ort - für Haushalte kostenlos

08 l 2024 1 ICON AWN 2014 Mob SchAn St 1022024-05-24.  Der nächste Termin des Schadstoffmobils naht. Die vierte von acht Sammeltouren findet am Donnerstag, 13. Juni 2024 statt, Sammelplätze in vier Gemeinden werden angefahren. Die KWiN bietet damit den Bürgern des Neckar-Odenwald-Kreises diverse Gelegenheiten zur ortsnahen Entsorgung der Schadstoffe, denn sämtliche Standorte und Zeiten können von allen Haushalten im Landkreis genutzt werden.

Weiterlesen ...

Grundschüler aus Buchen erleben Kreislaufwirtschaft hautnah2024-05-08. Die Bildungsoffensive der Kreislaufwirtschaft Neckar-Odenwald AöR, KWiN, läuft weiter auf vollen Touren. Bei zwei Unterrichtseinheiten wurden den Kindern der ersten Klasse der Jakob-Mayer-Grundschule aus Buchen die Themen Abfalltrennung und -sortierung sowie Kreislaufwirtschaft anschaulich nähergebracht. Krönender Abschluss war der Abfall-LKW auf dem Schulgelände, der von KWiN-Mitarbeitern anschaulich vorgestellt wurde.

Umweltschutz - Nachhaltigkeit - Ressourcenschonung

Durch die Aktionen der KWiN-Bildungsoffensive, zu denen auch Kindertheater-Stücke gehören, werden einer großen Anzahl Kinder im Neckar-Odenwald-Kreis die wichtigen Themen Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung näher gebracht.

Kostenlose Annahme alle 14 Tage samstags

15 I 2024 03 27 Mi ICON StartGGBring2024-03-27. Am Samstag, dem 6. April 2024 beginnt im Neckar-Odenwald-Kreis wieder die Grüngutannahme-Saison. Alle 14 Tage werden an zahlreichen Abgabestandorten und -zeiten in fast allen Ortsteilen Grün- und Gartenabfälle angenommen.

Weiterlesen ...

Unterrichtsangebot für weiterführende Schulen

12 l 2024 03 15 ICON CAS RollenspielLES Mosbach VV HahnFOTO 2024 KWiN LES 432024-03-25.  Einmal nicht über „die Politiker“ schimpfen, sondern für einen Tag in deren Rolle schlüpfen. Und dann gleich das größte Problem der Menschheit lösen, den Klimawandel! Beim Climate Action Simulation Rollenspiel zum UN-Weltklimagipfel (CAS) haben sich dieser Tage 60 Schülerinnen und Schüler der Ludwig-Erhard-Schule (LES) in Mosbach dieser Verantwortung gestellt. Ziel war es, ein besseres Ergebnis zu erzielen als die Klimakonferenz von 2015 in Paris: Begrenzung der Erderwärmung auf unter 2° Celsius. Die Schülerinnen und Schüler haben dies in nur drei Verhandlungsrunden erfolgreich geschafft!
Das Rollenspiel war der Höhepunkt einer Projektwoche zur Nachhaltigen Entwicklung an der Mosbacher Ludwig-Erhard-Schule.

Weiterlesen ...

Speiseöle und -fette aus der Küche können in Haßmersheim seit dieser Woche an einem Sammelautomaten am Rewe-Einkaufsmarkt abgegeben werden. Dieses Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde Haßmersheim, der KWiN und der Betreiberfirma Jeder Tropfen Zählt GmbH soll dafür sorgen, dass kein verbrauchtes Speiseöl mehr im Abfluss landet sondern vielmehr wertvoller Kraftstoff hergestellt werden kann. 2024-03-19. Sammlung von Altspeisefett/-öl / „Upcycling statt Abflussrohr“

Der Gedanke ist eigentlich genial und vor allem umweltfreundlich: Anstatt dass gebrauchtes Speiseöl in den Abfluss wandert und dadurch Rohre verstopft, wird dieses gesammelt und daraus klimaneutraler Kraftstoff erzeugt. Muss nur noch die Frage geklärt werden, wie die alten Öle und Fette vom Haushalt zur Aufarbeitungsanlage kommen.

Weiterlesen ...

WICHTIG: Ab diesem Jahr ohne Berechtigungsnachweise!

09 l 2024 01 18 GebührenB 2024 BriefkopfMarkg2024-01-24. In den nächsten Tagen erhalten wieder alle Haushalte Post von der KWiN. Wie jedes Jahr werden Ende Januar die Gebührenbescheide verschickt. Trotz vielfältiger Preissteigerungen und hoher Inflation bleiben die Abfallgebühren für Privathaushalte stabil. Die Anstrengungen der KWiN zur Optimierung der Abfallsammlung im Neckar-Odenwald-Kreis haben sich ausgezahlt. Gewerbebetriebe mit Restmülltonne erhalten in den nächsten Tagen eine Jahresrechnung von der Abfallwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis (AWN).

Weiterlesen ...

Mehr Abholungen auf Bestellung durch KWiN ab 2024

37 l 2023 ICON KWiN 2023 Sperrmüll Umlade 37 mid 22023-12-12.  Gute Nachrichten zum neuen Jahr von der KWiN: Trotz vielfältiger Preissteigerungen und hoher Inflation bleiben die Abfallgebühren für Privathaushalte stabil. Die Anstrengungen der KWiN haben sich ausgezahlt. „Wir können sogar deutliche Verbesserungen beim Abholservice wie Sperrmüll, Altholz und Altmetall anbieten“ freuen sich die KWiN-Vorstände Dr. Mathias Ginter und Sebastian Damm.

Weiterlesen ...

Angepasste Abholzeiten Biomassezentrum2023-12-14. Das Biomassezentrum der AWN auf der Deponie Sansenhecken in Buchen setzt saisonbedingt den Abholtag für Komposte und Hackschnitzel am Donnerstagnachmittag ab sofort bis Ende Januar aus. Bei dringendem Bedarf kann zur Vereinbarung eines Abholtermines Kontakt mit dem Kundencenter der AWN unter 06281 906-0 aufgenommen werden.

Erörterungstermin des RP Karlsruhe23-12-11. Erörterungstermin des Regierungspräsidiums Karlsruhe am 14.11.2023 im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens zum Vorhaben der Deponieerhöhung Sansenhecken in Buchen im Hugo-Geisert-Saal in Buchen

mh. Buchen. Die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises mbH (AWN) plant eine Erweiterung der Deponie Sansenhecken in Buchen. Durch eine „Änderung des Höhenprofils“, also eine Erhöhung, soll eine Entsorgungssicherheit für weitere 35 Jahre erreicht werden. Im Rahmen dieses Planfeststellungsverfahrens findet auch eine Umweltverträglichkeitsprüfung statt. Betroffene Bürger hatten die Möglichkeit, Einwände einzureichen. Diese wurden bei einem Erörterungstermin Mitte November im Hugo-Geisert-Saal in Buchen unter Federführung des Regierungspräsidiums Karlsruhe angehört, diskutiert und bewertet.

Weiterlesen ...

Mehrere tausend Kinder im Landkreis begeistert – Neuauflage in 2024 geplant

32 l 2023 ICON KWiN EAN Schulen 25 22023-12-06. Die im Frühjahr gestartete Bildungsoffensive der Energieagentur (EAN) und der Kreislaufwirtschaft Neckar-Odenwald (KWiN) war ein voller Erfolg. Die Bilanz: Über 5.000 Grundschul- und Kindergartenkinder konnten mit den speziellen Angeboten erreicht werden. „Uns war wichtig, dass wir zu den Kindern in die Schulen und Kitas kommen“, so KWiN-Vorstand Sebastian Damm. Dafür wurden pädagogische Kindertheater beauftragt und ein Tourenplan erstellt. Insgesamt fanden 30 Vorstellungen für 90 Grundschulen und Kindergärten im Neckar-Odenwald-Kreis statt. Das gab es in dieser Form bisher noch nicht.

Weiterlesen ...

logo nok

Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis GmbH

Logo Eno

Logo #wirfuerbio