News

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen und Informationen zum Thema Abfallwirtschaft im Neckar-Odenwald-Kreis.
Mit einem Klick auf den jeweiligen "Weiterlesen..."-Button kommen Sie zum vollständigen Text.

Öffnungszeiten an Ostern

Das Entsorgungszentrum Sansenhecken mit dem Wertstoffhof in Buchen hat in der Karwoche eingeschränkte Öffnungszeiten. Die Wertstoffhöfe in Mosbach und Hardheim haben regulär geöffnet.

Die Öffnungszeiten am Gründonnerstag, 28. März 2024:

  • Das Z.E.U.S. in Buchen
    (Zentrum für Entsorgung und Umwelttechnologie Sansenhecken) mit dem Wertstoffhof hat regulär von 7.30 bis 17.30 Uhr durchgehend geöffnet.
  • Der Wertstoffhof in Mosbach
    Luttenbachtalstr. 30, im Betriebsgelände der Fa. INAST, hat von 8.30 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.30 Uhr geöffnet.
  • Der Wertstoffhof des DRK in Hardheim
    in der Querspange 6 hat regulär geöffnet von 18.00 bis 19.30 Uhr.

Abfallgebührenbescheid 2024 kommt

WICHTIG: Ab diesem Jahr ohne Berechtigungsnachweise!

In den nächsten Tagen erhalten wieder alle Haushalte Post von der KWiN. Wie jedes Jahr werden Ende Januar die Gebührenbescheide verschickt. Trotz vielfältiger Preissteigerungen und hoher Inflation bleiben die Abfallgebühren für Privathaushalte stabil. Die Anstrengungen der KWiN zur Optimierung der Abfallsammlung im Neckar-Odenwald-Kreis haben sich ausgezahlt. Gewerbebetriebe mit Restmülltonne erhalten in den nächsten Tagen eine Jahresrechnung von der Abfallwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis (AWN).

Abholzeiten Biomassezentrum Komposte

Das Biomassezentrum der AWN auf der Deponie Sansenhecken in Buchen setzt saisonbedingt den Abholtag für Komposte und Hackschnitzel am Donnerstagnachmittag ab sofort bis Ende Januar aus.

Bei dringendem Bedarf kann zur Vereinbarung eines Abholtermines Kontakt mit dem Kundencenter der AWN unter 06281 906-0 aufgenommen werden.

Stabile Abfallgebühren, mehr Service

Mehr Abholungen auf Bestellung durch KWiN ab 2024

Gute Nachrichten zum neuen Jahr von der KWiN: Trotz vielfältiger Preissteigerungen und hoher Inflation bleiben die Abfallgebühren für Privathaushalte stabil. Die Anstrengungen der KWiN haben sich ausgezahlt. „Wir können sogar deutliche Verbesserungen beim Abholservice wie Sperrmüll, Altholz und Altmetall anbieten“ freuen sich die KWiN-Vorstände Dr. Mathias Ginter und Sebastian Damm.

Erörterungstermin des RP Karlsruhe

Erörterungstermin des Regierungspräsidiums Karlsruhe am 14.11.2023 im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens zum Vorhaben der Deponieerhöhung Sansenhecken in Buchen im Hugo-Geisert-Saal in Buchen

mh. Buchen. Die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises mbH (AWN) plant eine Erweiterung der Deponie Sansenhecken in Buchen. Durch eine „Änderung des Höhenprofils“, also eine Erhöhung, soll eine Entsorgungssicherheit für weitere 35 Jahre erreicht werden. Im Rahmen dieses Planfeststellungsverfahrens findet auch eine Umweltverträglichkeitsprüfung statt. Betroffene Bürger hatten die Möglichkeit, Einwände einzureichen. Diese wurden bei einem Erörterungstermin Mitte November im Hugo-Geisert-Saal in Buchen unter Federführung des Regierungspräsidiums Karlsruhe angehört, diskutiert und bewertet.

Bildungsoffensive von EAN und KWiN ein voller Erfolg

Mehrere tausend Kinder im Landkreis begeistert – Neuauflage in 2024 geplant

Die im Frühjahr gestartete Bildungsoffensive der Energieagentur (EAN) und der Kreislaufwirtschaft Neckar-Odenwald (KWiN) war ein voller Erfolg. Die Bilanz: Über 5.000 Grundschul- und Kindergartenkinder konnten mit den speziellen Angeboten erreicht werden. „Uns war wichtig, dass wir zu den Kindern in die Schulen und Kitas kommen“, so KWiN-Vorstand Sebastian Damm. Dafür wurden pädagogische Kindertheater beauftragt und ein Tourenplan erstellt. Insgesamt fanden 30 Vorstellungen für 90 Grundschulen und Kindergärten im Neckar-Odenwald-Kreis statt. Das gab es in dieser Form bisher noch nicht.

Grüngutplatz Lohrbach schließt vorübergehend

Ab dem Freitag, 1. Dezember 2023 ist der Grüngutplatz im Mosbacher Stadtteil Lohrbach vorübergehend geschlossen. Letzter Betriebstag ist somit der Donnerstag, 30 November 2023. Der Lohrbacher Grüngutplatz wird saniert und gemäß den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen für den Betrieb ertüchtigt.

Die Wieder-Inbetriebnahme ist für den Sommer 2024 geplant. In der Zwischenzeit kann der Grüngutplatz in Mosbach, Am Eisweiher 24-26, genutzt werden.

Seine Öffnungszeiten sind:
Dienstag und Freitag 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 16:00 Uhr
Im Winter (Dezember, Januar, Februar) nur Sa. 09:00 - 16:00 Uhr!

Die Öffnungszeiten sind auch in den Entsorgungskalendern für die Stadt Mosbach auf der letzten Seite zu finden.

Außerhalb der Stadt Mosbach stehen zusätzlich die Grüngutplätze in Binau, Elztal-Muckental, Neckargerach und Waldbrunn-Schollbrunn zur Verfügung. Im KWiN-Online-ABC sind sie unter dem Stichwort Grüngut zu finden.

Die KWiN ist für Anfragen erreichbar unter Tel. 06281/906-0.

Der Verwaltungsrat der KWiN tagt am 11. Dezember 2023

Die nächste öffentliche Sitzung des Verwaltungsrates der Kreislaufwirtschaft Neckar-Odenwald, Anstalt des öffentlichen Rechts, findet am Montag, 11. Dezember im unmittelbaren Anschluss an die Kreistagssitzung (ca. 18.30 Uhr) im Schloss Merchingen, Lindenplatz 4, 74747 Ravenstein-Merchingen, statt.

Tagesordnung der öffentlichen Sitzung: 1. Gebührenkalkulation für das Jahr 2024 und Änderung der Kreislaufwirtschaftssatzung Privathaushalte; 2. Mitteilung und Anfragen.

Wertstoffhof

Geänderte Öffnungszeiten Wertstoffhof Mosbach

Ab Dezember 2023 ändern sich die Öffnungszeiten für den Wertstoffhof in Mosbach in der Luttenbachtalstraße 30, im Betriebsgelände von Fa. INAST auf dem Gelände der ehemaligen Neckartalkaserne.

Ab Dezember ist am Montagnachmittag bis 16.30 Uhr geöffnet und nicht mehr wie bisher bis 18.00 Uhr.

Der Verwaltungsrat der KWiN tagt am 11. Dezember 2023

Die nächste öffentliche Sitzung des Verwaltungsrates der Kreislaufwirtschaft Neckar-Odenwald, Anstalt des öffentlichen Rechts, findet am Montag, dem 11. Dezember im unmittelbaren Anschluss an die Kreistagssitzung (ca. 18.30 Uhr) im Schloss Merchingen, Lindenplatz 4, 74747 Ravenstein-Merchingen, statt.

Tagesordnung der öffentlichen Sitzung: 1. Gebührenkalkulation für das Jahr 2024 und Änderung der Kreislaufwirtschaftssatzung Privathaushalte; 2. Mitteilung und Anfragen.

Die Sitzungsvorlage ist auf der Webseite unter den Downloads ("Dokumente KWiN-Verwaltungsrat") hinterlegt.

KWiN-Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2022

Die KWiN gibt den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2022 wie folgt bekannt:

Der Verwaltungsrat der KWiN hat in der Sitzung am 08. November 2023 den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2022 wie folgt festgestellt:

Unternehmen aus Tokyo (Japan) zu Gast

Das Biomassezentrum der AWN auf dem Entsorgungszentrum Sansenhecken in Buchen ist auch für japanische Unternehmen interessant: Dieser Tage waren Vertreter von Hibiya-Amenis aus Tokyo in Japan zu Gast.

Amenis, ein Unternehmen mit über 400 Mitarbeitern, entwickelt Konzepte für die sinnvolle und kreislauforientierte Nutzung von Grünanlagen und Pflanzen in großstädtischen Bereichen. Man wolle, so die Unternehmensbeschreibung, „einen komfortablen Raum und eine geistesfreundliche Umgebung“ um somit eine „angenehme Beziehung zwischen Menschen und Raum basierend auf Grün und Blumen“ schaffen.

Logo KWiN Kreislaufwirtschaft Neckar-Odenwald AöR

KWiN Kreislaufwirtschaft
Neckar-Odenwald AöR

Sansenhecken 1 | 74722 Buchen

Tel. 06281 906-0
Fax 06281 906-221

E-Mail: info@kwin-online.de

YouTube-Logo

KWiN-Smartphone-App

AppStore-LogoGooglePlay

 


Logo AWN Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises mbH

AWN Abfallwirtschaftsgesellschaft
des Neckar-Odenwald-Kreises mbH

Sansenhecken 1 | 74722 Buchen

Tel. 06281 906-0
Fax 06281 906-221

E-Mail: info@awn-online.de

Entsorgungsfachbetrieb Zertifikat 0442

Logo EAN Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis

ENO - Energie Neckar-Odenwald

Logo Metropolregion Rhein-Neckar Cluster Energie & Umwelt

#wirfuerbio